Akkordeonkonzert „Tango & Musette“

Sonntag, 26. August 2012, 18 Uhr in der St.-Nikolai-Kirche von und mit Bettina Born aus Jena.

Kennen Sie diese wunderbare Musik der französischen Musettewalzer und mögen Sie vielleicht auch den argentinischen Tango? Dann lassen Sie sich von der Akkordeonistin Bettina Born zu einem Konzert entführen, in dem sie ihre musikalischen Geschichten erzählt, bereichert mit

Kompo- sitionen argentinischer Meister wie z.B. Geraldo M. Rodriguez, Angel illoldo und Sebastian Piana.

Bettina Born lebt freischaffend in Thüringen. Ihre Konzerte führen sie durch Deutschland und ins europäische Ausland. 3 Notenbücher mit ihren Kompositionen sind bereits erschienen sowie 6 CD´s zusammen mit dem Pianisten Wolfram Born. Als Komponistin und Solistin arbeitete sie auch mit Orchester und verschiedenen Theatern zusammen z.B. DNT Weimar, Volksbühne

Berlin, Hans Otto Theater Potsdam, Puppentheater Magdeburg und dem Orchester des Südthüringischen Staatstheaters Meinungen. An so manch eine charmant und mit großer Liebe zum Akkordeon vorgetragene Geschichte werden Sie sich sicher später gern erinnern.

 

Karten an der Abendkasse zu 9,- €  / Kinder haben freien Eintritt

Veranstalterin: Evang.-Luth. Kirchengemeinde Grevesmühlen

Künstlerische Gesamtleitung: Kirchenmusikerin Annerose Lessing