Konzert mit dem Countertenor Karsten Henschel und dem Barockensemble

Der Countertenor Karsten Henschel und das Concerto Giovannini präsentieren ein Konzert zum Lachen und Träumen, Lauschen und Nachsinnen. Scherzlieder, Arien sowie Instrumentalstücke wechseln sich ab und werden mit kleinen Geschichten um die Werke und Komponisten moderiert.

Karsten Henschel – Altus, Waltraud Gumz - Viola da Gamba und Sebastian. Glöckner - Cembalo zeigen Ihnen Werke von Buxtehude, Telemann, Hasse und Böhm. Karten an der Abendkasse zu 9,- € / Kinder haben freien Eintritt. Künstlerische Gesamtleitung: Kirchenmusikerin Annerose Lessing.

Sonntag, 22. Juli 2012, 18 Uhr in der St.-Nikolai-Kirche Konzert mit dem Barockensemble „Concerto Glovannini“ Karsten Henschel – Countertenor, Sebastian Glöckner – Cembalo & Waltraud

Gumz – Viola da Gamba Barockmusik im Originalklang - ein viel versprechendes Programm des Concerto Giovanni und Karsten Henschels, dass um die virtuos-fülligen Kantaten von Buxtehude und Telemann kreist. Die Grevesmühlener Sommermusiken laden zu einem Dialog zwischen Altus und Gambe ein. Das "Jubilate Domino" von Buxtehude allein zählt zu den attraktivsten und virtuosesten Vokalkonzerten des Lübecker Meisters. “Entzückende Lust” ist eine Abendmahlskantate von Telemann und gibt dem Programm den Titel. Der Countertenor Karsten Henschel und das Concerto Giovannini präsentieren ein Konzert zum Lachen und Träumen, Lauschen und Nachsinnen. Scherzlieder, Arien sowie Instrumentalstücke wechseln sich ab und werden mit kleinen Geschichten um die Werke und Komponisten moderiert. Karsten Henschel – Altus, Waltraud Gumz - Viola da Gamba und Sebastian Glöckner - Cembalo zeigen Ihnen Werke von Buxtehude, Telemann, Hasse und Böhm. Weitere Informationen unter: http://www.kontratenor.de

Karten an der Abendkasse zu 9,- € / Kinder haben freien Eintritt Veranstalterin: Evang.-Luth. Kirchengemeinde Grevesmühlen Künstlerische Gesamtleitung: Kirchenmusikerin Annerose Lessing