7. CAP-ARCONA-Gedenktour mit dem Fahrrad am 04. Mai 2013

Die nunmehr 7. CAP-ARCONA-Gedenktour wird für den  4. Mai 2013 organisiert. In der von Hugo Rübesamen geleiteten Arbeitsgruppe werden die Vorbereitungen der CAP-ARCONA-Gedenktour koordiniert...

Die nunmehr 7. CAP-ARCONA-Gedenktour wird für den  4. Mai 2013 organisiert. In der von Hugo Rübesamen geleiteten Arbeitsgruppe werden die Vorbereitungen der CAP-ARCONA-Gedenktour koordiniert. Neben der Kreisverwaltung, der Stadt Grevesmühlen, dem Amt Klützer Winkel mit den Gemeinden Kalkhorst und Groß Schwansee erhalten die Organisatoren weitere Unterstützung aus der Region. Besonderer Dank gilt ebenso dem Kreissportbund Nordwestmecklenburg, dem Gymnasium am Tannenberg in Grevesmühlen, der Volks- und Raiffeisenbank Wismar, dem "schlossgut groß schwansee", der Firma HappyTexx, dem Nordwest-Verlag sowie den Grevesmühlener Busbetrieben. Unterstützen wird die Gedenktour auch wieder der ADFC Wismar mit seinen Mitgliedern.