Als eine der ältesten Städte Mecklenburgs liegt Grevesmühlen eingebettet in der typischen Landschaft aus Hügeln, Wäldern und einer direkten Lage an zwei Seen

Entdecken Durch ihre verkehrsgünstige Lage,  ist Grevesmühlen ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge in die Region. Unsere Stadtinformation hält Informationsmaterial, Souveniers und unser POI Navigationssysem für Sie bereit und ist bei Planungen Ihres Aufenthaltes behilflich. mehr...

Erkunden Sie die zahlreichen Sehenswürdigkeiten von  Grevesmühlen bei einem Stadtrundgang. Mit Kind und Kegel können Sie die Natur aktiv erleben und Ausflüge in die Region unternehmen oder auf dem Jacobsweg "Via Baltica" interessantes und geschichtliches erkunden.


Entspannen Die Hotels, Pensionen, und Ferien -wohnungen haben sich auf die ihre Wünsche eingestellt.  Ganz wie Sie es mögen: romantisch, aktiv oder herrlich entspannt, für ihre Tagungen oder eine Gruppenreise, die Pauschalangebote unsere Gastgeber laden ein - zu  Sonne, Strand und Meer mehr...

Erleben  Kunst und Kultur, Ausstellungen, Sport- und Freizeitmöglichkeiten, zahlreiche Veranstaltungen, das Piraten Open Air Theater  und unsere fröhlichen Stadtfeste - die Angebotspalette ist so abwechslungsreich wie unsere Gastronomie und die Möglichkeiten zum Shopping. mehr...  


Erfahren Ausstellungen zur Stadtgeschichte, zur Ur- und Frühgeschichte, eine Chronik  und Interessantes über Persönlichkeiten, sowie die Sagen- und Märchen aus Grevesmühlen  finden Sie in unserem Städtischen Museum oder in den Beständen unseres Stadtarchivs. mehr...

Erinnern Die Pflege von Denkmälern, Gedenksteinen und Gedenktagen sind für das gesellschaftliche Leben unserer Stadt genau so von Bedeutung, wie die aktive Erinnerungsarbeit im Rahmen unserer Heimat- und Ahnenforschung. mehr...


Unsere Veranstaltungstipps:

Fr

29

Aug

2014

Jamel rockt den Förster

Endlich ist es wieder soweit: "Jamel rockt den Förster"! Seit dem Sommer 2007 wird das Rockfestival von Birgit und Horst Lohmeyer organisiert. Unter dem Motto "Rockmusik für Demokratie und Toleranz" posizionieren sich alle Festivalteilnehmer gegen den Rechtsextremismus. Die Headliner diesen Jahres ist die 80er Syntiepop-Kultband ALPHAPHILLE. weitere Informationen, das Programm und Kartenvorverkauf unter: www.FORSTROCK.de

Freitag, 29. August 2014 ab 18 Uhr Einlass

19.00 – 20.00: SONUVABITCH (Nu Metal, Rock)

20.30 – 22.00: CRUSHING CASPARS (Hardcore)

22.30 – 24.00: OHRENFEINDT (Vollgasrock aus St. Pauli)

Samstag, 30. August 2014 ab 12 Uhr Einlass

12.30 – 16.00: Wettkämpfe (Boxen und Aikido)

Bühnenprogramm

17.00 – 18.00: POTTPOETEN (dt. Hip Hop)

18.30 – 19:45: PFEFFERMINZ (Westernhagen Tribute)

20.30 – 22.00: ALPHAVILLE (80er Kult)

22.30 – 23.45: STARFUCKER (Rolling Stones Tribute, u.a. mit Mike Killian / Rockhaus)

00.15 – 01.45: TEQUILA & THE SUNRISE GANG (Ska Punk)

Sonntag, 31. August 2014 Chill Out und Abreise

mehr lesen

So

03

Aug

2014

Konzert Sommermusiken: "Gott allein soll mein Herz habe"

Sonntag, 3. August 2014, 18 Uhr in der St.-Nikolai-Kirche in Grevesmühlen

"Gott soll allein mein Herze haben"

Ruth Geigle, Alt - Ulrike Bals, Violine und Viola - Christiane Werbs, Orgel

Arien und Instrumentalwerke von J. S. Bach, Werke aus der Romantik und dem 20. Jahrhundert von J. G. Rheinberger, P. Eben u.a. Die drei Musikerinnen verbindet eine jahrelange Zusammenarbeit. Schwerpunkte ihrer Konzertprogramme sind Werke von Johann Sebastian Bach (Arien mit obligater Violine, Sonaten für Violine und Orgel, Chaconne für Violine-Solo, Orgelwerke), von Komponisten der Romantik (u.a. Felix Mendelssohn Bartholdy, Joseph Gabriel Rheinberger, Antonin Dvořak) aber auch zeitgenössischer Komponisten (Petr Eben, Leonard Bernstein, Egil Hovland u.a.).

 

 

mehr lesen